Zenyatta Helden Guide

Zenyatta ist einer der 5 Supporter im Spiel. Er besitzt dazu den größten Damage-Output von allen Heilern aber auch die schwächste Heilung. In diesem Guide zeige ich euch, welche Rolle ihr als Zenyatta im Team habt und wie ihr das Beste aus ihm rausholen könnt. Hier einige Punkte, die ihr beachten müsst:

  • Als Zenyatta solltet ihr euch nicht zu sehr auf den Schaden konzentrieren sondern mehr auf die Heilung und das Discorden. 30% Schaden und 70% Heilung/Discord. Ihr heilt nur schwer verwundete Helden. Darum ist Zenyatta kein Solo-Healer!
  • Der Discord-Orb ist Zenyattas größte Waffe. Ihr solltet ihn immer auf einem Gegner drauf halten, genauso der Heal-Orb. Achtet darauf, nicht zu schnell das Discord-Target zu wechseln. Fokussiert einen Gegner und schaltet ihn aus!
  • Als Zenyatta seid ihr der “Shot-Caller”. Ihr müsst sehr kommunikativ im Voicechat sein und euer Discord-Target dem Team mitteilen. Vorallem in der Dive-Comp ist Zenyatta sehr beliebt und ein wichtiger Bestandteil des Team, genau weil er eben der Shot-Caller ist und das Team so zu sagen leitet.


Sphären der Zerstörung

 Die Sphären der Zerstörung sind Zenyattas Primärangriff. Diese sind Projektile und brauchen deshalb eine gewisse Zeit, bevor sie den Gegner treffen. Sie können Headshots geben und machen pro Sphäre 46 Schaden, bei Headshots 92. Die Sphären können alle einzeln verschossen werden oder mit seinem Rechtsklick, dem “Orb Volley”. Während dem Orb Volley, lädt er seine Sphären auf und kann bis zu 5 Sphären gleichzeitig verschiessen. Auch diese können Headshots geben.

Wenn euch ein Flanker des gegnerischen Team nervt, lockt ihn hinter eine Ecke und tötet ihn schnell und präzise mit dem Orb Volley. Dazu müsst ihr nicht mal alle Sphären aufladen, 3-4 reichen schon, wenn ein Headshot darunter ist.

Sphäre der Zwietracht

Die Sphäre der Zwietracht ist Zenyatta stärkste Waffe zurzeit. Du kannst die Sphäre einem Gegner geben und dieser bekommt 30% mehr Schaden von all deinen Verbündeten. Die bevorzugten Discord-Targets sind:

1. Gegnerische Heiler
2. Alles, was dich angreift
3. Gegnerische Damage-Dealer
4. Gegnerische Tanks

Wechsel dein Discord-Target nicht zu schnell. Schaltet es aus und such dir das nächste Target aus.  Sag deinem Team welcher der Gegner deinen Discord drauf hat und sag ihnen, dass das ihr Fokus sein soll.


Ultimate: Transzendenz

Zenyattas Ultimate ist die Transzendenz. In dieser wird Zenyatta für 6 Sekunden unsterblich, bewegt sich mit 200% Bewegungsgeschwindigkeit und heilt einen großen Bereich mit 300 HP/s, was die stärkste Heilung im gesamten Spiel ist. Deine Verbündeten sind praktisch unsterblich für 6 Sekunden, solange sie sich im Radius befinden. Während der Transzendenz kann Zenyatta aber nicht angreifen.


Nutzung der Ultimate:
Zenyattas Transzendenz ist eine Counter-Ulti, was bedeutet, dass du sie meistens einsetzt, um eine gegnerische Ulti zu kontern. Als Beispiel wird ein Drachenschlag von Hanzo von deiner Transzendenz gecountert, genauso eine Reaper oder eine Soldier Ulti.

Man kann sie auch in einem Kampf einsetzen, wenn man sieht, dass man ohne sie den Kampf verliert und mit ihr vermutlich den Kampf gewinnt.


Video zur Ultimate:
(Eine Video Version von diesem Guide wird in den nächsten Tagen auch noch kommen.)

Sphäre der Harmonie

Die Sphäre der Harmonie ist die Primärheilung von Zenyatta. Sie heilt einen Verbündeten 30 HP/s. Die Sphäre kommt nach 3 Sekunden zurück, wenn dein Verbündeter nicht mehr in Line of sights ist.

Es sollte immer ein Verbündeter die Sphäre auf sich haben auch wenn er keine Heilung benötigt, am Besten Heiler oder Flanker/Winston. Deine generellen Heil-Targets sind schwer verwundete Verbündete. Den Rest lässt du deinen zweiten Heiler machen. Ausserdem geht die Sphäre der Harmonie durch Schilde, anders als die Sphäre der Zwietracht.

– Karma | Yannick, 06.08.2017 –