Die Situation kennt vermutlich jeder: Man sucht ein Ranked Match, findet eins, guckt auf sein Team und, siehe da, 4 DPS Mains und ein One Trick. Wenn das passiert und dazu die DPS Spieler keine anderen Rollen können, hat man einen großen Nachteil, dabei könnte man es so leicht ändern.

Das aktuelle Problem

Während das One Trick Problem mit dem neuen SR-Vergabe System gelöst werden soll, wurde das Problem mit zu vielen Spielern einer Rolle noch nicht gelöst. Nicht selten ist man in Matches, in denen man 5 Tank Spieler oder 5 DPS Spieler hat, während die Gegner 2 Spieler von jeder Rolle haben. Man hat direkt einen klaren Nachteil und wird mit einer höheren Wahrscheinlichkeit verlieren. Doch wie kann man das ändern?

Die Lösung

Eine mögliche Lösung ist viel einfacher als man denkt und funktioniert in anderen Spielen, besonders League Of Legends, schon seit Jahren gut: Rollen Queue, also eine Suche, in der man nicht einfach auf die Ranked Suche klickt, sondern dort 4 Möglichkeiten auswählen kann: DPS, Tanks, Supports und Flex. Wenn man nun in der Ranked Suche auf Tanks klickt, dann wird man in ein Spiel geworfen, in dem es einen anderen Tank, zwei Supporter und 2 DPS Spieler gibt und man selber Tank spielen kann, wenn man DPS oder Supports sucht passiert das gleiche, in der Flex Suche bekommt man eine zufällige Rolle. Von dieser Rolle kann man auch erstmal nicht wegswitchen, wer als Tank sucht kann nicht einfach Genji spielen.

Was passiert, wenn man etwas anderes als 2/2/2 spielen will?
Das könnte man auch einfach lösen: Es gibt ein Vote System, wenn man als DPS Spieler beispielsweise lieber Triple Tank spielen will, dann kann man seine Mitspieler fragen, ob sie das wollen und sobald 3/5 Mitspielern damit einverstanden sind, kann man dann auch auf Tanks wechseln. Das würde einem immer noch genauso viele Möglichkeiten wie vorher geben und trotzdem hätte man bessere Matches, es gäbe als nur einen Vorteil.

Weitere Optionen der Suche
Eine weitere Möglichkeit wäre, dass man eine Haupt- und eine Zweitrolle angibt, die Hauptrolle ist seine beste Rolle, die man spielen will, die Zweitrolle ist eine, die man notfalls auch spielen kann. Wenn man dann in einem Spiel die Zweitrolle spielen muss, wird einem im nächsten Spiel die Hauptrolle garantiert.

Diese Art von Suche hätte zwar zur Folge, dass es längere Suchzeiten gibt, trotzdem wäre dann das Spiel um einiges fairer.

Warum macht Blizzard es nicht?

Eine genaue Antwort gibt es darauf nicht, viele verstehen es nicht, einen klaren Nachteil gibt es an diesem Prinzip nicht, Blizzard hat sich noch nicht dazu geäußert, mit dem Rollen System im neuen Winterbrawl haben sie dazu gezeigt wie einfach das eigentlich ist. Ob und wann Blizzard diese Art von Ranked Suche ins Spiel bringt oder sich dazu äußert ist nicht klar, man kann nur hoffen, dass es möglichst bald ist.

– Kampffrosch, 31.12.2017 –