Vor wenigen Minuten wurde bekannt wie man Overwatch Profi werden kann, es gab unter anderem Infos für das Contenders Turnier. Bei diesem gibt es jetzt in noch mehr Regionen Turniere, von dort werden die Spieler für die kommenden Seasons von Overwatch League kommen. Alle Infos gibt es hier!

Wie Blizzard auf Youtube bekannt gab gibt es Contenders ab jetzt in 7 Regionen anstatt nur in 2 Regionen, wie in Season 1 der Fall war. In Overwatch Contenders sollen die Talente für die Overwatch League ausgebildet werden und jeder Spieler sein Potential zeigen können. Es findet in den Regionen Nordamerika, Südamerika, Australien, Europa, Südkorea, China und der pazifische Region statt. Um in eine dieser Season zu kommen, muss man in der Open Division, sozusagen die 3. Overwatch Liga, gewinnen und sich so einen Spot für Contenders erspielen. Man kommt allerdings nicht direkt in Contenders, sondern muss gegen andere starke Open Division Teams in Playoffs antreten. Die besten Teams kommen in Overwatch Contenders, das ganze startet Anfang 2018, weitere Infos, beispielsweise das Preisgeld und was mit den bisherigen Spot Inhabern passiert, werden in Kürze folgen.

– Kampffrosch, 27.11.2017 –